VERBAND  
space
  JUGEND  
space
  AGILITY  
space
  BASIS  
space
  OBEDIENCE  
spacespacespace
  TRENDSPORT  
space


Mein SWHV

Dogs Award 2012

Sporthund

Bischoff

swhv Fortbildungsreihe

Auf dieser Seite werden Veranstaltungen veröffentlicht, die der swhv im Rahmen seiner swhv-Fortbildungsreihe selbst organisiert.

 

Schulungen der Kreisgruppen zum Grundausbildungsschein GaS werden hier veröffentlicht:

GaS-Termine


15.09.2018 Stressmanagement und Mentaltraining mit Friedrich J. Suhr

 

Eine Einführung in die Themen Stressmanagement und Mentaltraining im Rahmen von zwei Vorträgen.

 

Die Vorträge finden statt beim HSV Herrenberg. Wir beginnen um 10 Uhr.

 

Hier ist die Einladung und eine Erläuterung zu den Themen zu finden: Einladung

Und hier das Bestellformular: Eintrittskarten bestellen

 

In diesem Jahr ist die Teilnehmerzahl beschränkt! Schnell anmelden lohnt sich.

 

Bitte die verbindliche Bestellung in die Geschäftsstelle schicken:

Entweder per Mail (info@swhv.de) oder per Fax: 07121/ 820489 oder per Post:

swhv-Geschäftsstelle, Immanuel-Kant-Str. 39, 72800 Eningen


22.09.2018 Seminar mit Ute Fallscheer

 

Trainieren, Lernen und Spaß haben                            - AUSGEBUCHT -

 

Optimaler Hundesport erfordert neben der Ausbildung des Hundes in erster Linie eine kompetente Ausbildung des Hundeführers.

Dieses Seminar vermittelt das dazu notwendige Grundwissen über das menschliche Lernverhalten. Videomitschnitte von Trainingsstunden zeigen praxisnah die Problemstellen der Hundeführerausbildung.

Themen sind u.a.:

- die Motivation des Hundeführers beeinflussen

- sinnvoller Trainingsaufbau, das Training hundeführergerecht planen

- Training in Gruppen - wie können wir Probleme vermeiden?

- Beobachten und analysieren des Trainings sind wichtige Kompetenzen eines Ausbilders

 

Die wichtigen Kompetenzen eines Ausbilders (beobachten, analysieren und entsprechend das Training planen) werden in praktischen Übungen weiterentwickelt. Die Analyse von Videos, Erfahrungsaustausch und inhaltliche Inputs sind ebenfalls Bestandteile des Seminars.

 

Ute Fallscheer ist eine sehr erfahrene Hundeführerin, Buchautorin und beruflich als Mediatorin im Bereich Konfliktlösung, Kommunikation und menschliches Lernen ausgebildet.

 

Das Seminar kann in den Fortbildungspass des swhv eingetragen werden. Es zählt als Nachschulung für den Trainerschein Basis und IPO.

 

Wann und wo?

 

22.09.2018

Vereinsheim des VdH Metzingen, 9 bis ca. 16 Uhr

Kosten 15 €

Anmeldung für Metzingen nur über swhv-Geschäftsstelle, Immanuel-Kant-Str. 39, 72800 Eningen oder info@swhv.de


27.10.2018 Datenschutz und Vereinsrecht

 

Neue rechtliche Entwicklungen für Vereine mit Schwerpunkt "Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)"

Neue rechtliche Entwicklungen gehen oftmals an den Vereinsverantwortlichen vorbei bzw. ihre Brisanz wird nicht erkannt. Dies kann im schlimmsten Fall zu Bußgeldern und Haftungsfällen führen.

Der Vortrag bietet einen Überblick über Neuerungen und aktuelle Rechtsprechung der letzten Zeit, die Vereine betreffen. Hierbei geht es nicht nur um rein vereinsrechtliche Themen, wie z.B. Gemeinnützigkeit, Umfang wirtschaftlicher Betätigung u.a., sondern es steht auch die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung mit ihren Auswirkungen für Vereine auf der Tagesordnung.

 

Wir freuen uns, dass Rechtsanwältin Petra Oberbeck am 27.10.2018 die hoffentlich letzten offenen Fragen zur Datenschutzgrundverordnung beantworten wird.

  

Wo: HSV Durlach (http://www.hundesportverein-durlach.de/)

 

Wann: 27.10.2018, 10 Uhr

 

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 10 €. Die Anmeldung erfolgt verbindlich über das Formular hier, das in die swhv-Geschäftsstelle geschickt werden muss.


26./27.05.2018   Fortbildungswochenende mit Dr. Esther Schalke

                          

An diesem Wochenende sind an einem Tag Theorie und am anderen das Praxisseminar geplant. 

Der VdH Hagenbach in der KG 05 wird dieses Schulungswochenende durchführen.

Herzlichen Dank hierfür!!

 

Die Einladung zur Fortbildungsreihe gibt es hier: Einladung

 

Eintrittskarten gibt es ausschließlich über dieses Formular: Anmeldung

 

"Dem Trainer in den Kopf geschaut"                     - AUSGEBUCHT -

Ein Praxisseminar mit Dr. Esther Schalke und Hans Ebbers

Das Seminar soll ein Training für Trainer sein. Ein Referent arbeitet praktisch und der andere erläutert anhand von Lern- und Ausdrucksverhalten, warum dieser Weg für diesen Hund geeignet ist.

Es werden Wege gezeigt, wie Trainer den Hundeführern die Basics lehren können.

 

 

"Trainingstechniken angepasst an die Persönlichkeit des Hundes"

Ein Fachvortrag von Dr. Esther Schalke mit folgendem Inhalt:

- Ausdrucksverhalten erkennen

- Wege aufzeigen, um unerwünschtes Verhalten abzubrechen

- Aufzeigen des individuellen Trainingsweges